Lesung Stadtbibliothek Gera war restlos ausgebucht!

2. September 2021

Eine Buchlesung ist für mich ein Erfolg, wenn ich in die Augen meiner Teilnehmer schaue und tiefe Rührung wahrnehme.

Genau dieses Erleben wurde mir am 31.08.2021 wieder zuteil.

Die Lesung war restlos ausgebucht und alle Interessenten, die sich umsonst auf den Weg gemacht hatten, wurden bereits vorgemerkt für eine weitere Leserunde.

Ich bin glücklich und sehr dankbar, dass ich diese Berufung leben darf.

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage gibt es nun noch einen Folgetermin zur Lesung aus “Alles ist in mir…”, am 28.09.2021 um 17:00 Uhr.

Die Interessenten mögen sich bitte rechtzeitig telefonisch in der Stadtbibliothek ihren Platz reservieren, da die Platzzahl begrenzt ist.

Quelle Titelfoto: Daniel Wermke

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.