Kurs – Autogenes Training (AT)

130,00 

Keine USt. gem. UStG §19

Das Autogene Training (AT) ist eine effektive Entspannungstechnik, die als Präventionsmethode zur Vorbeugung und Reduktion stressbedingter Erkrankungen wissenschaftlich anerkannt ist. Der Zugang zum Unterbewusstsein wird durch bestimmte formelhafte Redewendungen erreicht. Durch eine ruhige Körperhaltung und durch bestimmte Wiederholung dieser Formeln wird völlige Muskelentspannung und geistige Gelassenheit gefördert.

Meine Kurse sind von der Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Alle gesetzlich Krankenversicherten dürfen an 2 Präventionskursen im Jahr teilnehmen, die von den Gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. bis zu 80 % bezuschusst werden. (Std.12/2020)

Inklusive Handout als PDF-Datei.

Zielgruppe: Personen mit Stressbelastungen, die ein Verfahren zur gezielten Dämpfung der akuten Stressreaktion erlernen und darüber in die Entspannung finden möchten.

Kursdauer: 8 Einheiten á 90 Minuten

Zeiten: Jeweils Mittwoch, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Aktuelle Termine:

Mindestteilnehmerzahl: 12

Hinweis: Weitere Hinweise zur Organisation erhältst du mit deiner Buchungsbestätigung per Mail. Ebenso den Zugangslink zum Training und zur privaten Gruppe.

Wenn du unter folgenden Erkrankungen leidest, darfst du leider nicht teilnehmen!

  • akute Psychosen, schwere Depressionen
  • posttraumatische Belastungsstörung
  • akute Schmerzzustände

12 vorrätig

Loading...

Es handelt sich um einen Online-Kurs mit 8 Live-Trainings.
Wir üben gemeinsam in der Gruppe.
Auf deine Fragen kann ich nach jeder Übungsstunde direkt eingehen.

In den 8 Kurseinheiten :

Bei "Autogenem Training" und "PMR" übernimmt die GKV i. d. R.

Meine Kurse sind von der zentralen Prüfstelle für Prävention als Präventionskurs offiziell zertifiziert.

Am Ende des Kurses erhältst du eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei deiner Krankenkasse. Diese ist Voraussetzung für die Erstattung der anteiligen Kursgebühr!

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.